FundCom-Newsletter 2-2020

Liebe alle

Schwarz arbeitende Haushaltshilfen in privaten Haushalten sind von der Corona-Krise besonders stark betroffen. Sie können ihre Rechte als illegal arbeitende Arbeitnehmende kaum durchsetzen und sind bei Unfall oder Krankheit meist nur schlecht oder gar nicht versichert. Umso mehr freut es mich, dass die FundCom regelmässig für den Neukunden quitt. arbeiten darf. quitt. ist die Nummer 1 in der Schweiz für das korrekte Anstellen und Versichern von Haushaltshilfen. Wir unterstützen den Online-Dienstleister in der Medienarbeit und im On- und Offline-Marketing. Ein erster Erfolg: quitt. landete mit einer nutzwertigen Datenstory auf der News-Plattform „20 Minuten“ und im gedruckten Heft. Gerne zeigen wir Ihnen, wie wir mit Storytelling und Online-Marketing Aufmerksamkeit für unsere Kunden generieren.

Am Mittwoch, 1. Juli ab 18.00 Uhr laden wir wieder Menschen aus allen Branchen an den Networking-Event „Drinks&Links“ ein. Das Treffen findet neben dem HB Zürich direkt neben dem FundCom-Büro in der „Amboss Rampe“ statt. Anmeldung über Meetup. 28 Personen sind bereits mit von der Partie. Wir freuen uns auch auf Sie!

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Lesen der folgenden Artikel.
Hier gehts zum Newsletter.


Beste Grüsse

Bernhard Bircher-Suits
Geschäftsleiter FundCom